Achssystem - Antrima

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Achssystem

Achssystem

 
 
 

Ab sofort ist ein neues Achssystem mit ANTRIMA-Linearmotoren lieferbar.
Das Grundgestell besteht aus leichten aber hochstabilen Aluminiumprofilen. Die Linearachsen sind mit synchronen ANTRIMA Linearantrieben und einem optischen Linearmesssystem bestückt.


 

Vorteile der Linearachsen:

  • Kostengünstig durch Verwendung von Aluminiumprofilen

  • Bis zu 3m Achsenlänge ohne Zwischenstützen realisierbar

  • Bis zu 6m Achsenlänge am Stück lieferbar

  • Verschiedene Motorbaugrößen mit derselben Grundachse möglich

  • Anwenderspezifische Anbau an Linearachse und Verfahrwagen möglich

  • Anschluss erfolgt über Klemmkasten direkt am Wagen

  • Optional lieferbar mit Kabelführung und Sensorik

  • Andere/Zusätzliche Messsysteme auf Anfrage

  • Sonderausführung (z.B. für Schulungsanwendungen) möglich

 
 
 

Anwendungsbeispiele:

  • Maschinenportale (z.B. Laser-/Plasmaschneidanlagen)

  • Prüfstände

  • Transportsysteme

 

Abmasse:

 
 
 

Standardmäßig besteht eine Linearachse aus folgenden Komponenten:

  • Linearachse mit Führungen (dimensioniert entsprechend der Antriebsgröße)

  • Verfahrwagen (Größe entsprechend der Bauform)

  • Primärteil  des Lineardirektantriebes

  • Sekundärteile (abhängig von Größe des Primärteils und Verfahrweg)

  • Optisches Messsystem (200µm; SinCos 1Vss; Länge abh. von Verfahrweg)


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü